Lieberhausen ist ein wunderschönes kleines Dorf mit ca. 330 Einwohnern am östlichen Rand des Oberbergischen Landes nahe der Aggertalsperre.

Der Ort liegt auf etwa 400m Höhe im Städtedreieck mit Gummersbach im Westen, Bergneustadt im Süden und Meinerzhagen im Norden.

 

Über die Kreisgrenzen hinaus bekannt geworden ist Lieberhausen sicherlich durch seine "Bunte Kerke" und die vielen Medaillen im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden".

 

Seit 1998 heißt dieser Wettbewerb nun "Unser Dorf hat Zukunft". Und Lieberhausen ist nicht nur "schön", sondern hat auch Zukunft, wie Sie auf unsere Hompage sehen. Belohnt wurde dies im Jahre 2010 mit der Bundessilbermedaille.

Die Kirche, mitten im Dorf gelegen, wurde um ca. 1040 n.Chr. erbaut. Bekannt durch ihre wunderbaren Deckenmalereien, zieht sie jedes Jahr viele Besucher und Reisegruppen an und lädt zum ruhigen und besinnlichen verweilen ein.

 

Nach der Kirche, ist das Holzhackschnitzel-Heizwerk sicherlich mittlerweile das zweite bekannte Bauwerk in Lieberhausen. Dieses Heizwerk, welches mittlerweile fast das ganze Dorf mit Heizwärme versorgt, dürfte in dieser Größenordnung einmalig in NRW sein. Das Kraftwerk wird in eigener Regie von ehrenamtlichen Helfern aus dem Dorf betrieben.

 

 

Ins Leben gerufen und mit unermüdlichem Einsatz geplant und verwirklicht, wurde dieses Projekt von Bernd Rosenbauer.

Der Hick von Lieberhausen ist sicherlich einer der bekanntesten Bewohner von Lieberhausen.

 

Hierbei handelt es sich um eine Sagengestalt aus dem Mittelalter. Aus der Legende, die es um diesen Mann gibt, geht hervor, dass er es mit Bauerschläue und einer gewissen Verschmitztheit zu einem kleinen Reichtum gebracht hatte.

 

 

Eine Eigenschaft, die man bei dem einen oder anderen Einheimischen auch heute noch wieder findet. Bis zu der Eingemeindung von Lieberhausen zur Stadt Gummersbach, fand man den Hick im Wappen von Lieberhausen wieder.

Fanfarenzug Lieberhausen

Nicht zu vergessen und unzertrennbar mit dem Ort verbunden ist der Fanfarenzug Lieberhausen.

Mit seinen zahlreichen Auftritten bei Schützenfesten, Karnevalsumzügen oder Wettstreiten, hat auch er Lieberhausen weit über die Grenzen des Oberbergischen Kreis hinaus bekannt gemacht.

Kontakt

Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen

Homertstr. 18

51647 Gummersbach

 

Telefon:

+49 2354 4882

E-Mail:

heimatvereinlieberhausen@gmail.com

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular

DIE POLIZEI KLÄRT AUF.

Besuchen Sie uns

auch auf FACEBOOK

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen