Der Heimatverein “Hicksland e.V. Lieberhausen" wurde am 11. März 1961 gegründet.

Das Einzugsgebiet erstreckte sich damals über folgende Ortschaften:

 

Piene, Bracht, Neuenhaus, Neuenschmiede, Beustenbach, Hardt, Oberrengse, Wörde, Bösinghausen, Niederrengse, Rosenthalseifen, Lieberhausen, Schusterburg, Drieberhausen, Grünenthal, Koverstein, Koversteinermühle, Deitenbach, Brink, Bruch, Helberg,

Bredenbruch und Lantenbach.

 

 

Der erste Vorsitzende des Heimatvereins war Hans-Heinrich Weber, damals Lehrer in Lieberhausen.

 

Der Verein gab sich folgende Aufgaben:

 

Pflege der Dorfgemeinschaft

Erhaltung von Sitte und Brauchtum der Vorfahren

Erforschung der Natur unserer Heimat

Verschönerung des Landschaftsbildes und ferner die Förderung kultureller Interessen.

 

Sicherlich keine leichten Aufgaben, die sich der Heimatverein bei der Gründung gestellt hat. Im Laufe der Jahre wurden die Vorgaben der Vereinsgründer nach bestem Wissen und Gewissen umgesetzt und viele Aufgaben neu aufgenommen.

 

Der erste Wettbewerb “Unser Dorf soll schöner werden”, an dem die Ortschaft Lieberhausen teilnahm (1964), wurde vom Oberbergischen Kreis ausgerufen. Zusätzlich führte der Heimatverein Hicksland 1964 auf Gemeindeebene, zu der die oben genannten Ortschaften gehörten, einen Wettbewerb durch, in dem der “Schönste Vorgarten” bewertet werden sollte. Hierzu meldeten sich damals 175 Teilnehmer.

 

Nach der Kommunalen Neugliederung im Jahr 1969 (alle oben genannten Orte ausser Bösinghausen und Niederrengse wurden zu Ortsteilen von Gummersbach) blieb Lieberhausen als einziger Ort der ehemaligen Gemeinde Lieberhausen im Dörferwettbewerb “Unser Dorf soll schöner werden” übrig.

Teilnahmen auf Stadt,-Kreis;-Landes,- und Bundesebene wurden mit vielen beachtlichen Erfolgen abgeschlossen.

 

Aus dem Wettbewerb  “Unser Dorf soll schöner werden”, wurde mittlerweile “Unser Dorf hat Zukunft”. Aber bei all den Wettbewerben “gestern,heute oder morgen”, sollte der Mensch im Mittelpunkt stehen. Noch vor allen Bewertungskriterien.

 

Denn nur ein lebendiges Miteinander lässt ein Dorf leben!

Text: Udo E.Funke

Kontakt

Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen

Homertstr. 18

51647 Gummersbach

 

Telefon:

+49 2354 4882

E-Mail:

heimatvereinlieberhausen@gmail.com

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular

DIE POLIZEI KLÄRT AUF.

Besuchen Sie uns

auch auf FACEBOOK

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen