1. Bienenworkshop

Am Samstag, den 18.05.2019 fand am Nachmittag der erste vom dreiteiligen Bienenworkshop statt. Am Grillplatz trafen wir uns mit 8 Kindern und 3 Erwachsenen Teilnehmern aus Lieberhausen und den umliegenden Ortschaften.

Nach der Begrüßung durch unsere Erste Vorsitzende Gaby Graf die uns auch als leiden-schaftliche Imkerin mit ihrem Fachwissen begleitet, haben Ute Reschop-Hallebach und Celina Reschop sich für das grosse Interesse der Teilnehmer bedankt und einen Überblick zum Ablauf des 1. Tages gegeben.

Dann ging es auch schon los mit den ersten Fragen und Antworten. Nach anfänglichem Zögern fiel den Kindern doch so manches ein was sie schon über Bienen und ihren wertvollen Einsatz für unsere Erde und unser aller Leben leisten. Wir sind dann alle zusammen einem Bilderparcour folgend immer mehr in die Welt der Bienen eingeführt worden. Für alle Kinder und Erwachsene gab es manches Neues, erstaunliches und aufregendes zu erfahren.

Nach dem "trockenen Teil " wurde erst mal eine Honigverkostung durchgeführt. Natürlich gab es Lieberhauser Honig aber auch Honig aus anderen Ländern mit innen liegender Wabe wurde genascht. Im Anschluss daran erlebten wir einen ungeplanten Beitrag der Natur. Die eigentlich zum Zeigen und erklären bereitgestellten "alten Waben wurden inzwischen von Hunderten von Bienen begeistert nach Honigresten abgesucht.

Nach einer ausführlichen Erklärung was dort gerade passiert, haben besonders die Kinder keine Angst mehr gehabt dem emsigen Treiben interessiert zuzusehen.

Nach soviel Erklärungen und Informationen wurden in Teams Plakate entworfen die uns Erwachsene nur staunen ließen wieviel die Kinder doch verstanden haben und wiedergeben konnten.

In der kurzen Pause danach gab es frische Honigbrötchen um dann zum Highlight des Tages überzugehen. Der Anprobe der Kinder Schutzanzüge. Die Begeisterung war groß, denn so konnten Sie doch sehr nah zu unseren "Besuchsbienen" gehen. Die Freude der Kinder war viel größer als ihre Angst vor den Bienen. Somit steht dem Live Besuch der Kinder bei den echten Bienenvölkern im 2. Teil des Workshops nichts mehr im Wege.

 

Zum Schluss bekam noch jeder Teilnehmer einen Stoffbeutel mit viel Infomaterial mit nach Hause. Wir möchten uns auf diesem Wege nochmal bedanken bei allen teilnehmenden Kindern und Erwachsenen und freuen uns auf unsere nächsten beiden Termine mit Euch.       Ihr wart toll !

Text: Ute Reschop-Hallebach

Bilder: Celina Reschop

 

 

                                                                                                              

 

 

                                                                                                       Zurück

Kontakt

Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen

Homertstr. 18

51647 Gummersbach

 

Telefon:

+49 2354 4882

E-Mail:

heimatvereinlieberhausen@gmail.com

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular

DIE POLIZEI KLÄRT AUF.

Besuchen Sie uns

auch auf FACEBOOK

Letzte Änderung:

11.11.2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 - Heimatverein Hicksland e.V. Lieberhausen